Dagmar Weimer

Diplom-Psychologin

& Hebamme 

 

"Wenn die Freude Trauer trägt" Rückbildungskurs für verwaiste Mamas
Eine Schwangerschaft ist meist die Zeit der Vorfreude und des Glücks. Wenn ein Baby vor, während oder nach der Geburt verstirbt, wird dieses zerbrechliche Glück plötzlich von tiefer Trauer und unsäglichem Verlust abgelöst. 
In dieser Situation ist es wichtig, Halt und Unterstützung zu erfahren, sich verstanden zu fühlen, der Trauer Raum zu geben, sie zulassen zu dürfen und sich darüber austauschen zu können.
Zusätzlich bedarf der Körper nach einer Schwangerschaft unbedingt gezielter Übungen, mit denen die Rückbildungsprozesse unterstützt und gefördert werden. Das ist ernorm wichtig, um Beckenbodenschwächen und anderen Spätfolgen vorzubeugen.
"Wenn die Freude Trauer trägt" ist ein Angebot für Sternenmütter im ersten Jahr nach der Geburt. Wir werden zusammen Rückbildungsübungen durchführen, dem Körper Gutes tun und die Körpermitte stärken. 
Anschließend gibt es die Möglichkeit, sich auszutauschen, gemeinsam zu trauern oder einfach nur zuzuhören.
Wir möchten betroffenen Frauen einen Raum bieten, in dem sie sich verstanden und gehalten fühlen. Einen Raum, in dem sie sie selbst sein dürfen.
Für den Kurs werden eine Fitnessmatte, bequeme Kleidung und dicke Socken benötigt. Die Geburt sollte nicht kürzer als 6 Wochen zurückliegen. Bei einem Kaiserschnitt sollten mindestens 8 Wochen vergangen sein. 
Kursleiterinnen:
Dagmar Weimer (Dipl.- Psychologin und Hebamme) www.dagmarweimer.com dagmarweimer_office@web.de
Vanessa Rickert (Beckenbodentrainerin und Kinderkrankenschwester) www.wichtig-stark.de vanessa@wichtig_stark.de
79€ Kursgebühr 8x donnerstags 19.15-21.45Uhr
Anmeldung: Martinushaus Aschaffenburg, Tel. 06021-392100

 

10.03., 17.03., 24.03., 31.03., 07.04., 28.04., 05.05., 12.05.2022

Themenschwerpunkte

  • Psychische Krisen in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Trauerbegleitung für Erwachsene und Kinder
  • Gesprächsführung und Kommunikation in schwierigen Situationen 


Telefonberatung

Schwangerschaft, Geburt und das erste Jahr mit dem Baby sind besondere Phasen im Leben einer Frau und ihrer Familie. Für manche Frauen sind diese besonders glückliche für andere schwere Zeiten, in denen sie ängstlich, traurig und verzweifelt sind. 

Die Diplom-Psychologin und Hebamme Dagmar Weimer berät Sie bei allen Fragen und Sorgen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und das Baby. 

Weitere Infos finden sie hier.


Vorträge und Seminare

Als Referentin und Seminarleiterin gebe ich mein spezielles Wissen auf Fachkongressen, in Fachhochschulen und (Fach-)Schulen weiter.

Weitere Infos finden Sie hier.


Individuelle Beratung

Als Hebamme und Diplom-Psychologin begleite und berate ich seit 1999 Schwangere, Mütter und Familien sowie Fachleute aus dem Gesundheits- und Sozialwesen.

Wenn Sie sich persönlich weiter über das Leistungsangebot informieren möchten, wenden Sie sich bitte an: dagmarweimer_office@web.de 


"Oberstes Ziel meiner Vorträge und Seminare ist, dass die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen sofort in die Praxis umsetzen können"